18 April 2005 - 16:19 -- Tyler

,

Microsoft Marketing

Microsoft Marketing


Microsoft startet eine globale Werbekampagne, um "die kreativen Möglichkeiten, die sich insbesondere durch den Einsatz von Windows XP ergeben" anzupreisen.

Die Kosten, um in den nächsten 15 Monaten insgesamt 51 verschiedene TV-Werbespots, 39 Zeitschriftenanzeigen und 250 Online-Werbebanner weltweit (auch in Deutschland) schalten zu lassen: Hunderte Millionen Dollar

Die EXIF-Metadaten im Werbebild vergessen: Unbezahlbar